Bauamt / Bautechnik / Umweltamt

martinburger250Ansprechpartner:
Ing. Martin Burger, Bauamtsleiter

Telefon: 02786/2309-1
Email:  martin.burger@woelbling.gv.at

Montag:  08:00 – 12:00, 14:00 – 18:00 Uhr
Dienstag: 08:00 – 12:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 – 12:00 Uhr

Die NÖ Bauordnung und die Raumordnung (Grundlage für das baubehördliche Bewilligungsverfahren) bilden die beiden Landesgesetze: „NÖ Bauordnung 2014“ und das „NÖ Raumordnungsgesetz 2014“

Bautechnikverordnung:
Information in Absprache mit dem Bausachverständigen.

Bauverhandlungen, Bescheide:
Nach der Einreichung erfolgt die Vorprüfung der Bauakte durch den bautechnischen SV, anher Ausschreibung der Bauverhandlung, Bescheiderstellung, Abwicklung von Bauanzeigen.

Flächenwidmungsplan:
Darin ist die Widmung der Grundstücke ersichtlich (Grünland, Bauland, Verkehrsfläche).

Katastralmappe:
Darin ist die Lage der einzelnen Grundstücke, sowie deren Grundstücksnummer ersichtlich; anhand der Grdstk.-Nr. kann der Eigentümer und die Größe über das EDV-mäßige Grundstücksverzeichnis ermittelt werden.

Katasterauszüge (Kopien) sind am Gemeindeamt gegen Kostenersatz erhältlich.

Serviceleistungen:
Solarförderung, Info Baurechtsgründe, Wohnbauförderung, Heizungsförderung, Photovoltaik, Heizkesseltausch

Schriftführer für folgende Ausschüsse:
Bauwesen-, Wasserversorgungs- und Abwasserbeseitigungsausschuss, Raumordnungs-, Verkehrs- und Liegenschaftsausschuss

Sonstige Tätigkeiten:
Berechnung der Wasseranschlussabgaben, Kanalanschlussabgaben, Statistiken, Lohnverrechnung, Standesamt und Staatsbürgerschaft, Tourismusangelegenheiten, Landwirtschaft, Beratung über die verschiedenen Müllgebührenarten, Beratung über Hausmülltrennung und -entsorgung, Mülltonnenänderungen (-austausch), Umweltangelegenheiten, Kontakt zum Müllverband, Veranstaltungsbetriebsstättengenehmigungen, Kontaktherstellung Gemeindeamt – Bauhofmitarbeiter

MÜLLABFUHRKALENDER SIND IM GEMEINDEAMT ERHÄLTLICH

Umweltgemeinderat in Wölbling:
GGR Johann Höld

__________

Bauhof

Alfred Berger
Wasserversorgungsanlagen der Gemeinde, Wasserzähler einbauen und ablesen, technische Betreuung der Hochbehälter, Brunnen und Anlagen, Beratung bei Hausinstallation, Installationen im Kindergarten, Bademeister

Gerhard Priesching
Mülltonnen zustellen, Reparaturen von Gemeindeanlagen (ohne Wasserwerk), Wartung der Altstoffsammelinseln, Anlagenpflege (Friedhof und Spielplätze), Bademeister

Karlheinz Suete
Mülltonnen zustellen, Reparaturen von Gemeindeanlagen (ohne Wasserwerk), Wartung der Altstoffsammelinseln, Anlagenpflege (Friedhof und Spielplätze), Bademeister, Klärwärter

__________

Förderungen

Geburt
Anlässlich der Geburt eines Kindes erhalten die Eltern bei der Anmeldung des Kindes einen Gutschein im Wert von Euro 30,- (einzulösen in einem Kaufhaus in der Marktgemeinde Wölbling). Weiters stellt die Marktgemeinde Wölbling für Kleinkinder bis zum Alter von 2,5 Jahren 12 Stück Restmüllsäcke pro Jahr (für Windelabfall) und eine Dokumentenmappe zur Verfügung.

Gratulationen seitens der Gemeinde erfolgen am Gemeindeamt (nach Terminvereinbarung). Sollten Eltern einen Hausbesuch wünschen, werden sie gebeten dies telefonisch (02786/2309) oder per E-mail (gemeinde@woelbling.gv.at) am Gemeindeamt zu melden.

Schwimm- und Schikursunterstützungen
Entsprechende Antragsformulare und Auskünfte erhalten Sie am Gemeindeamt.

Zuchttierförderung Rinder
Es werden von der Gemeinde 1/3 der Kosten für die Durchführung der künstlichen Besamung durch den Tierarzt übernommen.

Förderung für den Einsatz alternativer bzw. erneuerbarer Energieformen

Die Marktgemeinde Wölbling gewährt für
1.die Errichtung von Anlagen zur Nutzung der Sonnenenergie (Kollektoranlagen  in Ein- oder Zweifamilienhäusern für die Aufbereitung des Warmwassers bzw. für die Wohnraumbeheizung sowie photovoltaische Anlagen zur Gewinnung von elektr. Strom aus Solarzellen)
2. die Errichtung von Anlagen zur Nutzung biogener Brennstoffe (Einbau einer Zentralheizung m. biogenen Brennstoffen)
3. den Einbau einer Wärmepumpe zur Warmwasserbereitung bzw. zu Heizungszwecken.

Höhe der Förderung: 25 % der Anschaffungskosten, max. € 300,00 je Anlage.
Einbringung des Ansuchens: Antragsformular (am Gemeindeamt erhältlich bzw. siehe unten/zum Ausfüllen und Ausdrucken) und saldierte Rechnungen beim Gemeindeamt einbringen.
Um Förderung können die Errichter der unter Punkt 1. – 3. genannten Anlagen ansuchen. Unter dem Errichter ist diejenige Person zu verstehen, in deren Auftrag die Anlage errichtet wird, bzw. diejenige Person die in Eigenregie die Anlage errichtet und seinen/ihren Hauptwohnsitz in der Gemeinde Wölbling innehat/innehaben.“
Ist der Errichter nicht der Eigentümer des Objektes, an welchem die zu fördernde Anlage angebracht ist, bzw. werden soll, so ist die schriftliche Zustimmung dieser Hauseigentümer erforderlich.
Diese Förderung kann wiederholt einmalig, frühestens jedoch nach Ablauf von 24 Monaten, pro Liegenschaft beantragt und ausbezahlt werden.

Förderung für Betriebe für die Schaffung neuer Arbeitsplätze in der Gemeinde Wölbling
Betriebe können in der Marktgemeinde Wölbling unter bestimmten Voraussetzungen eine Förderung für die Schaffung neuer Arbeitsplätze erhalten. Die Richtlinien entnehmen Sie bitte aus der Datei im Anhang.

Im Sinne einer bürgernahen Verwaltung können Sie am Gemeindeamt noch folgende Serviceleistungen in Anspruch nehmen:

  • Pflegegeld- und Sozialhilfeanträge
  • NÖ Familienpass, NÖ Familienhilfe
  • Mutterberatung
  • Reisepassantragsformulare
  • Bauplatz-, Wohnungs- und Häuserbörse
  • Ausstellung von Familiensaisonkarten für das Wölblinger Waldbad
  • Organisation der „Fahrt zum Schnee“ in den Semesterferien für Schulkinder
  • Kostenlose Steuer- und Bauberatung (1x pro Monat)
  • Notar
  • Antrag Rezeptgebührenbefreiung
  • Heizkostenzuschuss

Kontakt: 
Frau Roswitha Salzer, e-mail: roswitha.salzer@woelbling.gv.at

Richtlinien / Ansuchen:
>>> Richtlinien_Wirtschaftsfoerderung<<<>>> Ansuchen_Alternativenergie <<<

__________

Meldeamt / Anträge & Anmeldungen / Friedhof

roswithasalzer250Roswitha Salzer

Tel.: 02786 / 2309 – 8
Fax.: 02786 / 2309 – 7

Email: roswitha.salzer@woelbling.gv.at

__________

Standesamt

Öffnungszeiten:
Montag: 08:00 – 12:00 und 14:00 – 18:00 Uhr
Dienstag: 08:00 – 12:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 – 12:00 Uhr
Freitag: 08:00 – 12:00 Uhr

Helga Krajcovic – Email: helga.krajcovic@woelbling.gv.atRoswitha Salzer – Email: roswitha.salzer@woelbling.gv.atMartin Burger – Email: martin.burger@woelbling.gv.at

helgakrajcovic250 roswithasalzer250 martinburger250